Diese Website verwendet Cookies. Bitte bestätigen, das Einverständnis.

Cookies akzeptieren

News

DXP

vaudoise

11.11.2019

Die Vaudoise-Files können aktuell nicht eingelesen werden da die Details nicht mitgeschickt werden und dadurch BrokerPro keine Nettoprämie findet. Wir arbeiten an einer schnellstmöglichen Lösung.

axa

11.11.2019

Die AXA Prämienrechnungen Files enthalten annullierte Police als Minusprämienrechnung - daher unbedingt diese rauslöschen nach dem einlesen im PVM, bevor man diese verarbeitet.

04.11.2019

Gerne geben wir Ihnen die Neuigkeiten betreffend der Verfügbarkeit der XML Files für den Prämienversand bekannt. Die Dateien können über das Brokerportal der jeweiligen Gesellschaft abgeholt werden oder werden per DXP direkt ins BrokerPro eingespielt.

helvetia

30.10.2019

Policen welche vormals bei Nationale Suisse abgeschlossen wurden und heute bei Helvetia sind, erhalten bei der Abfrage einer Police im DXP ein leeres PDF zurück. Die Policen von Nationale Suisse wurden noch nicht an den DXP angehängt. Im Frühjahr nächstes Jahr erfolgt durch Helvetia ein Systemupdate, sodass auch diese Dokumente künftig abgefragt werden können.

IGB2B

28.10.2019

Beim übermitteln von DXP Files kann es aktuell generell zu Komplikationen kommen, so dass Sie keine Dokumente erhalten. Wir haben bereits mit der IGB2B Kontakt aufgenommen, gemäss deren Aussage das Problem bis Donnerstag beseitigt sein soll.

axa

02.09.2019

Die AXA Prämienrechnungen Files überschreiben die Bruttoprämie mit 0 daher sollten diese aktuell nicht eingelesen werden, wir arbeiten an einer Lösung bis zum nächsten Update.

basler

30.08.2019

Die Basler liefert bei den Prämienrechnungen leider die Prämie doppelt weshalb diese Files nicht verarbeitet werden können, da ansonsten die Prämie falsch überschrieben wird im BrokerPro. Wir arbeiten an einer Lösung.

basler

15.08.2019

Die Basler kann momentan keine Schadenrendementanfragen zurückschicken, da Sie in ihrem System ein Problem haben.

Update 28.08.2019 Schadenrendement kommen nun wieder korrekt zurück. Leider können Sie nun nicht mehr in ein Excel umgewandelt werden, dies wird im nächsten Update von uns behoben.

axa

08.08.2019

Die AXA änderte bei den Mahnungsfiles die Datumsart weshalb diese Files aktuell einen Fehler generieren im BrokerPro wir werden dies im nächsten Update beheben und bitten um Verständnis das dies nicht sofort umgesetzt werden kann.

08.08.2019

Im angehängten PDF informieren wir Sie über den aktuellen Erfüllungsgrad des DXP-Services von den verschiedenen Versicherungsgesellschaften neu auch dabei wer PDFs liefert. Aktuell befinden sich AXA (mit dem Prozess “Mandat”) und die Gebäudeversicherung Bern GVB (mit dem Prozess “Provisionierung”) im Pilotbetrieb. Helsana hat ihr Portal auf der Testumgebung angebunden und wird in den kommenden Monaten eingehende Tests durchführen.

PDF anzeigen

Mobiliar

Update 29.07.2019

Die Nettoprämien werden auch mit dem Update für die PDFs immer noch nicht mitgeliefert, Die Mobiliar hat dies aber auf den Herbst versprochen. Wir halten Sie auf dem Laufenden über weitere Entwicklungen. Um die PDFs anzuschauen bzw. im BrokerPro abzulegen können Sie diese im DXP-Dashboard unter Dok öffnen und dann per Drag & Drop an die entsprechende Stelle verschieben.

17.07.2019

Ab sofort erhalten Sie über das DXP-Dashboard auch die PDF-Dokumente der Rechnungen und gesetzlichen Mahnungen Ihrer Mobiliar-Kunden. Ob die Nettoprämie nun auch mitgeliefert wird werden wir Ihnen mitteilen können sobald wir erste Prämienrechnugnsfiles erhalten.

03.07.2019

Im angehängten PDF informieren wir Sie über den aktuellen Erfüllungsgrad des DXP-Services von den verschiedenen Versicherungsgesellschaften. Aktuell befinden sich AXA (mit dem Prozess “Mandat”) und die Gebäudeversicherung Bern GVB (mit dem Prozess “Provisionierung”) im Pilotbetrieb. Helsana hat ihr Portal auf der Testumgebung angebunden und wird in den kommenden Monaten eingehende Tests durchführen.

PDF anzeigen

basler

28.06.2019

Die Basler Versicherungen stellen per 1. Juli 2019 die Kernprozesse Provisionen, Rechnungen und Mahnungen auf die Version 5.2. um. Ab diesem Zeitpunkt bieten sie diese drei Kernprozesse nur noch in der Version 5.2 an. Eine gleichzeitige Lieferung in der bisherigen Version 3.1. ist nicht möglich.

Die zwei Kernprozesse Rechnungen und Mahnungen werden zudem in der Version 5.2. nur noch über den DXP-Service zur Verfügung stehen und nicht mehr über das Broker-ExtraNet.

vaudoise

28.06.2019

Die Vaudoise liefert ab Juli Provisions-, Prämien- und Mahnungsabrechnungen per DXP aus. Mit dem XML File wird gleichzeitig auch das PDF ausgeliefert.

helvetia

07.06.2019

Nach einem Gespräch mit der Helvetia haben wir folgende Information erhalten:

Neu werden auch Mahnungen als XML über den DXP ausgeliefert, die Übersicht "Aktueller Stand DXP" wurde dementsprechend angepasst. Die Auslieferung von Prämienrechnungen, Mahnungen und Provisionen erfolgt Anfang nächster Woche über den DXP Service.

Zusätzlich gilt es zu wissen, dass von Ihnen über BrokerPro abgerufene Policen aktuell ca. 20 bis 30 Minuten benötigen, bis diese bei Ihnen im DXP Dashboard erscheinen.

axa

06.06.2019

Die AXA liefert aktuell XML Files mehrfach auf, sodass Sie zur gleichen Rechnung mehrere DXP Einträge haben können. Das Problem wurde auf Seiten AXA erkannt und sollte demnächst behoben werden.

Wir empfehlen Ihnen alle Files zu löschen und auf die bekannte Art über das BrokerGate zu verfahren. So sparen Sie sich die Zeit zu überprüfen ob das File doppelt ist. Bitte beachten Sie ebenfalls die letzte News bezüglich der AXA Files welche mit dem anstehenden Update behoben werden.

axa

29.05.2019

Achtung die AXA Prämienrechnungen können aktuell nicht verarbeitet werden da die Nettoprämie falsch berechnet und dadurch überschrieben wird.. Wir werden in Kürze ein Update liefern können wo dies korrigiert wird.

Nachtrag vom 07.06.19: Das Update wurde mittlerweile per Mail verschickt, bitte installieren Sie die Version 4.4.5.14.

Helvetia

22.05.2019

Bei der Helvetia bestehen momentan Probleme mit dem DXP weswegen Abfragen von Policen und Schadenrendement gar nicht funktionieren.

IGB2B

22.05.2019

Aus gewissen Netzwerken versendete Anfragen von Police und Schadenrendement funktionieren aktuell nicht. Falls also bei Ihnen bei einer Abfrage der Allianz sowie der Helvetia ständig eine Fehlermeldung erscheint, dann sind Sie leider davon betroffen. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, dies zusammen mit der IGB2B zu lösen.

IGB2B

09.05.2019

Es hat sich herausgestellt, dass bestehende technische Benutzer von Brokergate nicht kompatibel mit den neuen Funktionen sind. Falls Sie bereits einen technischen Benutzer erstellt hatten, so löschen Sie diesen bitte und erstellen gemäss unserer Anleitung einen neuen.

helvetia

09.05.2019

Gemäss Abklärung mit der Helvetia dauert es vom Zeitpunkt der Erstellung des technischen Benutzers auf Brokergate ca 1 Tag, bis Dokumente über den DXP ausgeliefert werden können. Die Auslieferung der Dokumente dauert maximal 20 Minuten, ab Anforderung in BrokerPro.

helvetia

02.05.2019

Die Helvetia liefert neu die Prämienrechnungen auch in Version 5.2 inkl. PDF und Nettoprämie!

axa

29.04.2019

Die AXA liefert neu die Prämienrechnungen auch in Version 5.2 inkl. PDF und Nettoprämie!

mobiliar

10.04.2019

Die Mobiliar liefert in ihrem Prämienrechnungen File die Nettoprämie nicht mit. Ohne die Angabe der Nettoprämie ist es nicht möglich eine korrekte Aussage über die zu erwartende Courtage zu treffen. Dieser Umstand wird durch die Mobiliar erst korrigiert, sobald weitere Datenfelder in Zusammenarbeit mit der IG B2B genauer definiert wurden. Wir werden Sie an dieser Stelle sobald möglich über weitere Entwicklungen informieren.

DXP-Anbindung Versicherer

23.10.2019

Im angehängten PDF informieren wir Sie über den aktuellen Erfüllungsgrad des DXP-Services von den verschiedenen Versicherungsgesellschaften neu auch dabei wer PDFs liefert. Aktuell befinden sich AXA (mit dem Prozess “Mandat”)  im Pilotbetrieb. Helsana hat ihr Portal auf der Testumgebung angebunden und wird in den kommenden Monaten eingehende Tests durchführen. Die GVB hat neu den Provisionierungsprozess über den DXP umgesetzt.

PDF anzeigen

Webportal

visana
03.06.2019

Achtung, die Visana hat bei KTG Meldungen eingerichtet, dass eine Bestätigungsmail an die E-Mailadresse des Versicherungsnehmners aus dem Schadenfall zugestellt wird. Zusätzlich wird von Visana keine Schadennummer mehr zurückgeliefert. Die ungünstige Situation mit der Bestätigungsmail kann man nur folgendermassen umgehen:

  • Mailadresse des Versicherungsnehmers aus dem Formularfeld im BrokerPro ausschneiden.
  • Schadenfall via "Melden" übermitteln.
  • Mailadresse des Versicherungsnehmers wieder in das Formularfeld einfügen.
  • Meldung visieren.

Diverses

microsoft

29.07.2019

Ende des Supports für Windows Server 2008 und 2008 R2

Der Support für Windows Server 2008 wird eingestellt Am 14. Januar 2020 wird der Support für Windows Server 2008 und 2008 R2 eingestellt. Dies bedeutet, dass keine regelmäßigen Sicherheitsupdates mehr bereitgestellt werden. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Infrastruktur und Anwendungen weiterhin geschützt sind. Wir unterstützen Sie bei der Migration zur aktuellen Version für mehr Sicherheit, Leistung und Innovation.

https://www.microsoft.com/de-ch/cloud-platform/windows-server-2008

 

Wir empfehlen auf jeden Fall allen unseren Kunden die einen Server betreiben auf die neuste Version von Windows Server umzusteigen, oder aber noch besser auf unsere Hosting-Lösung zu vertrauen. Für eine unverbindliche Offerte kontaktieren Sie uns unter 058 508 08 90